ungarn2014

Wahlen in Ungarn 2014

Internetsteuer sorgt für Massenprotest

Hinterlasse einen Kommentar

Wo bleibt die allgemeine Empörung? Wieso demonstriert niemand? Das haben mich meine deutschen Bekannten häufig gefragt, als die neuen Mediengesetzgebung Ungarns die deutschen Zeitungen ging.

Seit Sonntag ist es soweit: Budapests Straßen sind voller Demonstranten. Der Stein des Anstoßes ist die Internetsteuer, die die Regierung einführen wollte.

Bilder dazu findet man hier:

http://index.hu/belfold/2014/10/29/internado_ellen_tuntetnek/

Advertisements

Autor: amueller25

Mein Name ist Alice Müller. Ich arbeite als Trainerin und Beraterin für Kommunikation und Teamentwicklung in Deutschland und Ungarn. Warum dieser Blog? Mein Ziel ist es, Ihnen und allen, die beruflich mit Ungarn zu tun haben, Hintergrundwissen zu Ungarn zur Verfügung zu stellen. Meine Überzeugung ist, dass interkulturelle Begegnung gelingt, wenn man sich auf das einlässt, was nicht offensichtlich ist und neugierig wird auf die andere Kultur. Viel Spaß bei Ihren Erkundungen! Für weitere Fragen und Anregungen erreichen Sie mich unter info(at)alicemueller.com Weitere Informationen über mich: www.alicemueller.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s